Hinweis zu Cookies.

Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier

 

Das war Kärnten Läuft 2019

Am Sonntag zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite, was den über 5000 Teilnehmern beim Halb- und Viertelmarathon sehr zu Gute kam. Mit 1:02:28 hat Streckenrekordhalter Geoffrey Ronoh heute erneut den Wörthersee Halbmarathon gewonnen. Die aus Kenia stammende Joyline Chemutai konnte sich über den Sieg bei den Damen freuen.

Als beste Österreicherin durfte Victoria Schenk (1:15:58 h) über den österreichischen Meistertitel im Ziel jubeln. Bei den Männern darf sich Peter Herzog mit der Fabelzeit von (01:03:53 h) österreichischer Meister nennen.

Auch die 18. Auflage von Kärnten Läuft war also wieder ein voller Erfolg und wir freuen uns schon jetzt auf das kommende Jahr, wenn es vom 21. bis 23. August wieder heißt „Kärnten Läuft“.

Alle Ergebnisse sind hier abrufbar: 

© 2019 Kärnten Läuft - ein Produkt der MJK Sportmarketing GmbH