Hinweis zu Cookies.

Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier

 

Kärnten Läuft 2018
Das war Tag 2

 Pure- Naturfutter Dogging Hundelauf

Der Samstagmorgen bei Kärnten Läuft stand ganz im Zeichen der sportlichen Vierbeiner. Hundeliebhaber konnten sich beim „Dogging-Hundelauf“ zum gemeinsamen Austausch und einem gemütlichen 4km-Lauf durch den Europapark treffen. Im Anschluss fand der PURE Naturfutter Hindernisparcours statt, wo die Hunde ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen konnten. Verschiedene Stationen warteten auf die Vierbeiner, wo ihr Gehorsam getestet wurde.

Junior Marathon

Am Nachmittag hieß es dann „Strecke frei“ für die Kleinsten, die sich beim „Junior Marathon“ auf die verschiedenen, altersgerechten Distanzen wagten. Bei trockenen Bedingungen wurden super Leistungen der Nachwuchsathleten erlaufen. Nach dem Rennen konnten sich die angehenden Champs über eine prall gefüllte Labestation mit Gasteiner Elements und Wasser, Vili Limonaden, und Stärkungen von Obst Robitsch freuen.

Raiffeisen Frauenlauf

Der Abend gehörte dann den sportlichen Frauen. Geballte Frauenlaufpower und eine beeindruckende und emotionale Stimmung konnte man vom Aufwärmprogramm bis ins Ziel trotz der widrigen Wetterbedingungen genießen. Die Damen waren heute die einzigen, die im Regen das Rennen absolvieren mussten.

© 2018 Kärnten Läuft - ein Produkt der MJK Sportmarketing GmbH