Hinweis zu Cookies.

Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier

 

Das war Tag 2: „wau wau“, Familienfun und volle Frauenpower

Der „Kärnten Läuft“ Samstag-Vormittag startete mit idealem Laufwetter, Sonnenschein, motivierten Vierbeinern und einem Sportler-Frühstück mit BEMER Sportbotschafter Marc Girardelli. Nach einer kurzen Verschnaufpause stand der Nachmittag ganz im Zeichen der Kinder, der Jugend und Familien. Diese trotzten auch den kurzfristig durchwachsenen Wetterbedingungen. Der „charmante Höhepunkt“ des zweiten Veranstaltungstages war dann definitiv mit dem Raiffeisen Frauenlauf und dem Komperdell Nordic Ladies Walk erreicht.

Action beim TIKO Hundelauf

Um 9:30 wurde es heute tierisch sportlich beim TIKO Hundelauf mit rund 80 motivierten Startern. Unterstützend an der Startlinie waren unter anderem Tara Geltner und Evelin Pekarek von TIKO sowie Christian Scheider, Bürgermeister der Stadt Klagenfurt und der ehemalige Skiathlet Marc Girardelli. Gemeinsam mit vielen Zuschauern in der Running-City wurden die LäuferInnen und ihre Vierbeinigen Freunde tatkräftig angefeuert. Die Stimmung war grandios! 

Der Nachmittag versprach Familienfun und Lauffreude

Das Wetter zeigte sich heute Nachmittag zwar durchwachsen – wie sich herausstellte war das aber kein Grund sich den aufregenden Laufnachmittag nehmen zu lassen. Zahlreiche Kids und Familien trotzten dem kurzen Regenschauer und wagten sich bei Junior Marathon, Bambinisprint und Familienlauf auf die verschiedenen, altersgerechten Distanzen wo super Leistungen der Nachwuchstalente erlaufen wurden. Nach den Rennen konnten sich die angehenden Champs über eine prall gefüllte Labestation mit Obst und Getränken freuen und ihre Energiespeicher wieder aufladen. Auch beim Maskottchenlauf kam der Spaß nicht zu kurz und die Kinder hatten sichtlich viel Freude!

Rund 400 Teilnehmerinnen sorgten für volle Frauenpower

Der Abend gehörte dann den sportlichen Frauen. Die wahnsinnig tolle Stimmung, motivierte Läuferinnen und Lauf-Glücksgefühle waren beim Raiffeisen Frauenlauf und beim Komperdell Nordic Ladies Walk nicht zu übersehen. Die geballte Frauenlaufpower und die beeindruckende und emotionale Stimmung wurde durch das Warm-Up mit der Tanzakademie Mackh nur noch verstärkt. Zum Schluss konnten viele zufriedene und lachende Gesichter im Zielbereich verzeichnet werden.

Hier kommst ihr zu den Ergebnissen.

Wir freuen uns jetzt auf einen tollen Sonntag mit dem 21. Wörthersee Halbmarathon und dem AK-Viertelmarathon als Highlights des Laufwochenendes!

© 2022 Kärnten Läuft - ein Produkt der MJK Sportmarketing GmbH