Hinweis zu Cookies.

Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier

 

Fitnesstipps mit Videos

Bernd Marl von der Sportunion Steiermark zeigt einige Kräftigungsübungen vor, die jeder zu Hause durchführen kann und das ganz ohne Fitnessgeräte.

Fitnesstipp Nr. 1
Aus der Rückenlage die Beine abwechselnd Richtung Boden führen und darauf achten, dass kein Hohlkreuz gebildet wird.

Fitnesstipp Nr. 2
Mit dem Gesäß auf die Ferse setzen. Danach die Arme vor dem Körper verschränken und den Oberkörper zur Seite roteren. Der Kopf bewegt sich dabei mit.

Fitnesstipp Nr. 3
Aus dem Vierfüßlerstand die Arme und Beine diagonal vom Körper weg strecken.

Fitnesstipp Nr. 4
Aus der Seitenlage das obere Knie abwinkeln und am Boden ablegen. Danach mit dem oberen Arm nach hinten kreisen.

Fitnesstipp Nr. 5
Aus der Rückenlage zunächst den Bauch anspannen und danach das Becken heben, bis eine Gerade zwischen Oberkörper und Unterkörper entsteht. Danach das Becken wieder absenken und den Vorgang wiederholen.

Fitnesstipp Nr. 6
Aus dem Vierfüßlerstand das Gesäß Richtung Fersen führen und die Arme nach vorne strecken sodass der Oberkörper lang wird. Abwechselnd die Arme heben und senken.

Fitnesstipp Nr. 7
Aus dem Vierfüßlerstand ein Bein zur Seite strecken und danach das Gesäß nach hinten führen, bis eine leichte Dehnung an der Oberschenkel Innenseite spürbar ist. Danach das Gesäß wieder nach vorne führen und den Vorgang wiederholen.

Fitnesstipp Nr. 8
Aus der Seitenlage das untere Bein nach hinten abwinkeln und anschließend das Becken heben. Diese Position halten.

Fitnesstipp Nr. 9
Aus dem Vierfüßlerstand ein Bein aufstellen und die Hände am Boden ablegen. Danach mit dem Knie des hinteren Beins etwas zurück rutschen und anschließend versuchen, dieses Knie zu strecken, bis eine Dehnung im Bereich der vorderen Hüfe spürbar ist. Anschließend das Knie wieder ablegen und den Vorgang wiederholen

Fitnesstipp Nr. 10
Aus der Brücke abwechselnd die Beine stecken und wieder auf dem Boden ablegen.

Fitnesstipp Nr. 11
Aus dem Vierfüßlerstand mit einer Hand auf den Hinterkopf greifen. Danach den Ellbogen dieser Hand Richtung Boden und anschließend Richtung Decke führen. Der Blick ist dabei auf den Ellbogen gerichtet.

Fitnesstipp Nr. 12
Aus der Rückenlage auf die Ellbogen abstützen und das Becken heben, bis eine Gerade zwischen Oberkörper und Unterkörper entsteht. Diese Position halten.

© 2021 Kärnten Läuft - ein Produkt der MJK Sportmarketing GmbH