Hinweis zu Cookies.

Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier

 

Kärnten Läuft 2020 Alles Neu

Geänderte Rahmenbedingungen, Änderungen im Programm, im Startmodus uvm. Aber Kärnten Läuft Feeling kommt beim Lauffestival im Wörthersee Stadion bestimmt auf.

Running City NEU

Das Wörthersee Stadion in Klagenfurt dient heuer erstmalig als Kärnten Läuft Running City. Von hier starten alle TeilnehmerInnen auf die malerischen Rundkursstrecken entlang der Sattnitz, Lend und dem Wörthersee.
Das Stadion bietet ausreichend Platz und führt die LäuferInnen mit Hilfe einem Schleusensystem am Veranstaltungsort herum.

Programmänderung

Um den Abstand zwischen den TeilnehmerInnen Gewähr leisten zu können, gibt es Änderungen im Zeitplan. Am Samstag in der Früh startet der AK Viertelmarathon (ab 06.30) am Nachmittag und Abend folgen Raiffeisen Frauenlauf (ab 17.00) und Wiener Städtische Night Run (ab 19.00). Am Sonntag geht der Kleine Zeitung Wörthersee Halbmarathon ab 05.30 über die Bühne, die Kinder und Familienläufe starten ab 08.00 in der Leopold Wagner Arena.

Geänderter Startmodus

Alle Starts bei Kärnten Läuft erfolgen heuer als Einzelstarts. Mit einem Abstand von mindestens 5 Sekunden werden die LäuferInnen auf die Strecke gelassen.
Besonders Wichtig: Bei der Anmeldung muss ein gewünschter 15-minütiger Zeitslot angegeben werden. Wir bitten diesen einzuhalten.

Startnummernzusendung

Die Startnummer wird heuer erstmalig an alle vorangemeldeten Teilnehmer aus Österreich und Deutschland per Post zugesendet! Diese enthält gleichzeitig den Chip, welcher für die Zeitnehmung (powered by MaxFun) notwendig ist. Im Anmeldeprozedere bitten wir daher um Angabe einer Adresse, an die wir die Startnummer zusenden dürfen.

Startsackerl

Das gewohnte Kärnten Läuft Startersackerl wird erst nach der Ziellinie an die LäuferInnen überreicht. Keine Sorge: Der Sack ist wieder prall gefüllt mit unzähligen Goodies.

© 2020 Kärnten Läuft - ein Produkt der MJK Sportmarketing GmbH