Hinweis zu Cookies.

Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier

 

Maskottchen Malwettbewerb 2020 – die Gewinner stehen fest!

Es wurde gezeichnet was das Zeug hält. Circa 150 Kinder lieferten sich ein enges Kopf an Kopf Rennen und überzeugten die gesamte Fachjury mit ihren kreativen Ideen. Nun ist es endlich soweit: unser Kärnten Läuft Maskottchen „Frizi der schnelle Hecht“ hat ein neues Halstuch und freut sich riesig darüber.

Die drei kreativsten Köpfe

Unter den circa 150 Einsendungen stachen drei besonders hervor. Mathias (1. Platz), Benjamin (2. Platz) und Sandro (3. Platz) überzeugten die Fachjury, bestehend aus Landesjugendrätin Frau Mag.a Sara Schaar, Bildungsdirektor Herrn Dr. Robert Klinglmair, La Modula Geschäftsführer Herrn Mag. Hannes Bodlaj, Frau Mag.a Michaela Kanatschnig (Kleine Kinderzeitung), sowie dem Kärnten Läuft Team, mit ihrem künstlerischen Talent.

Tolle Preise für die Sieger

Die drei Gewinner dürfen sich aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen über tolle Preise freuen. Unter anderem winkt ein Urlaub in den Kinderhotels, ein 300€ Gutschein von La Modula – dem Experten für „traumhaft schlafen und natürlich wohnen“, sowie Buff Produkte. Außerdem dürfen sich die drei Künstler über Kärnten Läuft Startplätze für einen Kinderlauf am 23. August freuen.

Ein großes Dankeschön!

Ein großes Dankeschön gebührt natürlich allen Kindern, die beim diesjährigen Maskottchen Malwettbewerb teilgenommen haben. Toll, was ihr da aufs Papier gebracht habt. Und lasst uns eines sagen: Die Auswahl ist uns alles andere als leicht gefallen!!!

© 2020 Kärnten Läuft - ein Produkt der MJK Sportmarketing GmbH