Hinweis zu Cookies.

Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier

 

Neue Strecken und neue Running City

Zum 20. Geburtstag von Kärnten Läuft (20.-22. August 2021) gibt es einige Neuerungen, die auf euch warten. Der Start des Kleine Zeitung Wörthersee Halbmarathons erfolgt wie üblich vor dem Schlosshotel in Velden, doch von hier an wird alles anders!

Denn die 21 km lange Strecke führt heuer erstmals an der Südseite des türkisblauen Wörthersees über Dellach, Maria Wörth und Reifnitz bis nach Klagenfurt. Die Strecke führt direkt entlang des schönen Wörthersees, meist im Schatten gelegen und der Ausblick auf den See begleitet die Läuferinnen fast über alle 21 km.
Als besonderes Highlight der 20 jährigen Jubiläumsversion erwartet die TeilnehmerInnen ein spektakulärer Zieleinlauf. Die letzten Meter werden bei traumhafter Kulisse im 30.000 Personen fassenden Klagenfurter Wörthersee Stadions absolviert.

Der AK Kärnten Viertelmarathon wird bereits am Samstag, den 21. August 2021 um 08.00 in Krumpendorf gestartet und führt von dort, über den Wörthersee, den Europapark, den Lendkanal und die Sattnitz bis ins Wörthersee Stadion in Klagenfurt.

Die restlichen Side Bewerbe starten und enden direkt in der Running City im Wörthersee Stadion.

Das Klagenfurter Wörthersee Stadion garantiert auch ein umfassendes Sicherheitskonzept im Sinne der LäuferInnen. Dieses wurde schon im letzten Jahr erfolgreich umgesetzt – je nach der aktuellen Corona-Situation kann auch heuer entsprechend reagiert werden. 

Streckenvideo

Das Wörthersee Stadion wird zur Running City

Das Wörthersee Stadion in Klagenfurt verwandelt sich in die Kärnten Läuft Running City. Neben dem imposanten Zieleinlauf im Wörthersee Stadion erwartet die TeilnehmerInnen wieder die Startnummernabholung mit Expo und vielem mehr….

Jetzt gleich anmelden!

© 2021 Kärnten Läuft - ein Produkt der MJK Sportmarketing GmbH